Engagement des Verbands für die Aus- und Weiterbildung

Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) engagiert sich für top Rahmenbedingungen für lebenslanges Lernen für den Schweizer Finanzplatz.

Dies insbesondere für Skills im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ebenfalls stehen transversale Zukunftskompetenzen im Vordergrund, wie beispielsweise vernetztes Denken, Problemlösen und Lernbereitschaft oder auch Kommunikation, Kreativität, kritisches Denken und Kollaboration.  

Angesichts der Megatrends Digitalisierung, künstlicher Intelligenz, neuer Geschäftsmodelle, neuer Rollenprofile und Berufsbilder sowie der steigenden Anforderungen der Arbeitswelt (zunehmende berufliche Mobilität und Flexibilität, Komplexität und Globalisierung), werden diese Kompetenzen zunehmend wichtiger.    

Für die kontinuierliche Weiterbildung der Bankenmitarbeitenden hat die SBVg mit Start-ups aus dem Bildungsbereich Partnerschaften geschlossen, um die genannten Plattformen zu kreieren, die es den Bankenmitarbeitern ermöglicht einen einfachen und komfortablen Überblick über das Bildungsangebot nach Ihren Interessen zu erlangen:

Für die neue Generation der jungen Menschen, die sich für eine Karrieren im Banking interessieren gestaltet die SBVG beispielsweise neue Lernziele bezüglich Nachhaltigkeit in der reformierten kaufmännischen Lehre ab 2023 aus. 

Experten

Alexandra Steinberg
Leiterin Bildungsentwicklung
+41 58 330 62 53
Rafael Giobbi
Leiter Bildungsdienstleistung
+41 58 330 62 20
Jelisaveta Todorovski
Sachbearbeiterin Bildung
+41 58 330 62 33
Benjamin Weppler
Praktikant Innovationsprojekte & Kommunikation, Informationskampagnen
+41 58 330 62 40