News
06.06.2023

Abbildung der ESG-Risiken in der Risikobroschüre

In unserer Broschüre «Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten» sind neu auch die finanziellen Risiken im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit (ESG-Risiken) abgebildet.

«ESG-Risiken» sind Ereignisse oder Bedingungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, die sich gegenwärtig oder in Zukunft beispielsweise negativ auf die Wirtschaftlichkeit, die Kosten, den Ruf und somit auf den Wert des Unternehmens sowie den Kurs von Finanzinstrumenten auswirken können.

ESG-Risiken können sich unterschiedlich auf einzelne Anlageklassen, Regionen, Wirtschaftszweige und/oder einzelne Unternehmungen auswirken.  Ereignisse wie Klimawandel und Umweltzerstörung sowie die Notwendigkeit, sich in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft zu entwickeln, können zu Veränderungen in der Realwirtschaft führen, welche für Anlegerinnen und Anleger neue Risikofaktoren eröffnen können. Umso relevanter ist es, dass Anlegerinnen und Anleger die ESG-Risiken im Rahmen der Risikoverteilung stets mitberücksichtigen.

ESG-Risiken und -Wesensmerkmale können im Rahmen der Vermögensverwaltung und der Anlageberatung durch unterschiedliche und sich dynamisch entwickelnde ESG-Ansätze berücksichtigt bzw. verfolgt werden. Für Anlegerinnen und Anleger ist dabei zentral, dass diese Ansätze unterschiedliche Zielsetzungen haben und nicht alle darauf ausgerichtet sind, eine messbare positive Auswirkung auf die ESG-Faktoren zu erreichen.

Die um die ESG-Risiken ergänzte und im Layout neu gestaltete Broschüre steht Ihnen im PDF-Format in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zum Download zur Verfügung.

Aus Nachhaltigkeitsgründen verzichten wir in Zukunft auf einen erneuten Druck der Broschüre «Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten». Für bereits bezogene gedruckte Exemplare der letzten Version von November 2019 stellen wir allerdings gerne ein Einlegeblatt zu den ESG-Risiken zur Verfügung. Das Einlegeblatt steht ebenfalls im PDF-Format in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zum Download bereit.

Regulierung & ComplianceInsight

Medienkontakte

Deborah Jungo-Schwalm
Senior Communications Manager
+41 58 330 62 73
Dagmar Laub
Leiterin Communications & Public Affairs, Mitglied der Geschäftsleitung
+41 58 330 62 06