Medienmitteilung
05.01.2016

Rolf Brüggemann wird neuer Leiter Retail Banking und Capital Markets

Basel05. Januar 2016  Rolf Brüggemann (54) wird per Februar 2016 als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Retail Banking und Capital Markets bei der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) leiten. Er tritt die Nachfolge von Mark-Oliver Baumgarten an.

Rolf Brüggemann ist Rechtsanwalt und hat einen LL.M. der University of Exeter (UK). Vor seinem Wechsel zur Schweizerischen Bankiervereinigung war er während fünf Jahren Mitglied der Geschäftsleitung der Finanzmarktaufsicht von Liechtenstein und konnte dadurch grosse Erfahrungen im EU-Finanzmarktrecht sammeln. Davor arbeitete Rolf Brüggemann während insgesamt beinahe 20 Jahren in verschiedenen verantwortlichen Funktionen in den Rechts- und Compliance Abteilungen der beiden Schweizer Grossbanken. Claude-Alain Margelisch, Geschäftsführer der SBVg, zeigt sich hocherfreut über die Ernennung: „Mit Rolf Brüggemann konnten wir nicht bloss einen ausgewiesenen Juristen für diese anspruchsvolle Führungsstelle gewinnen, sondern vor allem auch einen Praktiker mit langjähriger Bankerfahrung. Wir sind überzeugt, dass er mit seinem Wissen und seiner Erfahrung einen wertvollen Beitrag für die Weiterentwicklung des Schweizer Finanzplatzes leisten wird.

Medienkontakte

Michaela Reimann
Ehemalige Leiterin Public & Media Relations

Links & Dokumente