News
08.10.2021

Der Aufschwung ist da, die Risiken bleiben 

«Wir sind wirtschaftlich bisher mit einem blauen Auge davongekommen.» Das sagt Martin Hess, Chefökonom der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg), in der neuesten Folge des Podcast «Stimmen des Finanzplatzes» mit Blick auf die Folgen der COVID-19-Pandemie. Gemeinsam mit Thomas Rühl, Leiter Research der SBVg, diskutiert er über die zentralen Erkenntnisse aus dem aktuellen Bankenbarometer. 

Die Schweiz hat die COVID-19-Pandemie aus wirtschaftlicher Sicht bislang gut bewältigt. Das ist eine der zentralen Erkenntnisse des Bankenbarometers 2021. SBVg-Chefökonom Martin Hess mahnt in der neuesten Folge des Podcast «Stimmen des Finanzplatzes» jedoch auch zur Vorsicht: «Wir sind jetzt im Aufschwung, aber die Risiken sind natürlich nicht weg.» Denkbar seien negative Zweitrundeneffekte beispielsweise ausgelöst durch Konkurse von Firmen, die sich bislang durchgemogelt hätten, oder allfällige Rückschläge bei der Bekämpfung der Pandemie.  

Im Rückblick sei die Versorgung betroffener Unternehmen mit Liquidität während der COVID-19-Pandemie erfolgreich sichergestellt worden. Ohne dieses Programm wäre die Schweiz in eine tiefe Rezession geraten, sagt Martin Hess, der gemeinsam mit Thomas Rühl, Leiter Research, im Podcast die zentralen Erkenntnisse des Bankenbarometers diskutiert. 

«Die Geschäftslage der Banken präsentierte sich im Pandemie-Jahr 2020 sehr solide», betont Thomas Rühl. Erstmals seit zehn Jahren seien auch die Beschäftigungszahlen bei den Banken gestiegen. Allerdings gehe er nicht von einer Trendumkehr aus, da die Konsolidierung der Branche und die Effekte der Digitalisierung sich weiter auf die Beschäftigungsentwicklung auswirken würden.  

Im Podcast «Stimmen des Finanzplatzes» informiert die SBVg aus erster Hand über wichtige Themen. Gemeinsam mit Moderatorin Marie Zeh diskutieren Experten, was den Schweizer Finanzplatz bewegt. 

CoronavirusDigitalisierungFinanzplatz SchweizNegativzinsen

Autoren

Patrick Griesser
Leiter Publikationen & Senior Communications Manager
+41 58 330 63 89
Marie Zeh
Social Media & Communication Manager
+41 58 330 62 70

Medienkontakte

Monika Dunant
Leiterin Public & Media Relations
+41 58 330 63 95